Enduro Training mal anders: Im Enduro Park Thailand

Enduro Park ThailandDa der Winter in Europa für's Endurofahren leider immer noch zu kalt ist, gibt es zum Glück ein paar Alternativen für alle, die wie Tomm am liebsten das ganze Jahr über fahren. Beste Bedingungen hierfür bietet der Enduro Park Thailand. Er sieht aus wie ein Golfplatz, ist in Wahrheit eine wunderbare Spielwiese zum Enduro fahren lernen und trainieren. Zugegeben, ein paar Schweißtropfen dürften auch aufgrund der Hitze fließen...aber Hand auf's Herz: Wer hat schon mal selbst geerntete Bananen im Enduro Park essen können? 

 

Im Januar geht's nach dem Training gleich weiter in den Norden Thailands nach Chiangmai. Dort fahren wir auf den Spuren der GS Trophy Thailand 2016. Termine findet ihr hier

Spanien - das Land der Enduro-Traumlandschaften

Wer an Spanien denkt, denkt an Sonne, Meer und Strand.  Dabei hat die Iberische Halbinsel auch noch ganz anderes zu bieten. Nur knapp 100 Kilometer von Valencia entfernt, liegt unser BMW Enduro Park Aras de los Olmos. Mitten in den Bergen, auf 1000 Metern gibt es hier alles das, was das Meer nicht zu bieten hat: Kilometerlange Schotterwege, kurvenreiche Pisten, unzählige Trails… einfach alles, was ein Enduro-Herz höher schlagen lässt.

In kleinen Gruppen trainieren wir im Park und erkunden anschließend mit den Bikes das wunderschöne Hinterland, gehen in landestypischen Bars Mittagessen und gönnen uns danach einen guten „Cafe cortado“. Abends, zurück im Hotel, gibt es feinste Tapas oder andere spanische Gerichte. All das gehört zum Enduro Fahren in Spanien dazu. Im Gelände fahren bedeutet bei uns nicht nur Motorrad fahren, es ist  auch eine der schönsten Art, das Leben zu genießen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - bestätigen Sie diesen Hinweis mit "OK".
Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicken Sie dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über den Button "Weitere Informationen".

Weitere Informationen Ok Ablehnen